SMART VISION Installation

SMART VISION Installation individuelles Wandmodul bei einem Kunden

SMART VISION im Wartebereich einer AnwaltskanzleiWartebereich einer Anwaltskanzlei
SMART VISION MontagevorbereitungMontagevorbereitung
SMART VISION MontageMontage
SMART VISION Installation und KabelführungInstallation und Kabelführung
SMART VISION Fertige InstallationFertige Installation

Anleitung für eine SMART VISION Küchen-Nischenrückwand

SMART VISION Installation Nischenrückwand in der Küche (1)
Prüfen Sie vor der Installation das die Arbeitsplatte gerade und stabil ist. Sie trägt das Gewicht der LCD-Nische. Darüber hinaus muss die Wand glatt und ausreichend fest, für die Befestigung der Magnet-Gegenstücke (Unterlegscheiben) sein.
SMART VISION Installation Nischenrückwand in der Küche (2)
Die Kabelführung kann über mehrere Möglichkeiten realisiert werden.
Erfolgt die Kabelführung rückseitig, so muss ein Kabeleingang (1.) in der Wand vorgenommen werden.
Erfolgt die Kabelführung stirnseitig (unten, rechts-links) kann das Kabel durch eine Aussparung der Arbeitsplatte erfolgen. Oder die Wand wird um die Stärke der Kabel ausgespart.
SMART VISION Installation Nischenrückwand in der Küche (3)
Einen weitere Möglichkeit ist, die Kabelführung nach oben. Je nach Hängeschrank kann das Kabel auf der Rückseite des Schrankes entlanggeführt werden. Zur einfacheren Montage ist es zweckmäßig die Hängeschränke(Pfeil) vor der Installation der LCD-Nische ca. 1-2 cm höher zu stellen. Befestigen Sie die beiliegenden Unterlegscheiben laut mitgelieferter Zeichnung (2).Der Kabelausgang sollte hinter der Mediabox liegen Der Kabeleingang und Ausgang muss im Durchmesser mindestens 60mm betragen.
SMART VISION Installation Nischenrückwand in der Küche (4)
Legen Sie die LCD-Nische auf die Arbeitsplatte sicher und rutschfest ab.
Bitte verwenden Sie eine weiche Unterlage zwischen der Arbeitsplatte und der LCD-Nische!
Führen Sie nun das Kabel vorsichtig durch die Kabelführung bzw. Aussparungen der Wand. Die Kabel dürfen nicht geknickt oder beschädigt werden.
SMART VISION Installation Nischenrückwand in der Küche (5)
Klappen Sie nun die LCD-Nische vorsichtig in die gewünschte Position. Die Kabel müssen beim hochklappen vorsichtig am Kabelausgang gezogen werden, damit sich zwischen der Wand und der LCD-Nische kein Kabel einklemmt. Ein deutlich zu hörendes „klack“ verbindet die Unterlegscheiben mit den Magneten.
SMART VISION Installation Nischenrückwand in der Küche (6)
Schließen Sie nun die Mediabox an die LCD-Nische an.

SMART VISION Mediabox – Technische Details – Controller für Glasbildschirme

SMART VISION Mediabox - Controller für externe Geräte wie TV-Modul, Internet und Apps und Apple-TV

Ein-/Aus-Schalter

LED-Anzeige

H=30 mm B=400 mm T=200 mm
Abmessungen und Farbe
Höhe:
30 mm
Breite:
400 mm
Tiefe:
200 mm
 
 
Front-Farbe:
silber
Korpus-Farbe:
schwarz
Hinweis zur Stromversorgung

Zu jedem Gerät wird ein passendes Netzteil geliefert. Diese Netzteile dürfen nicht vertauscht oder anderweitig ersetzt werden. Gewährleistungsverlust !

Hinweis zur Infrarotverbindung

Externe Geräte, die eine Infrarotfernbedienung benötigen, können mit dem beiliegenden IR-Sendekabel verbunden werden. Dieses Kabel wird am Ausgang „IR-EXT“ eingesteckt und an der Gegenseite wird die Sendediode 1 oder 2 an der Gerätefront (TV-Receiver, usw.) mit dem Klebepad befestigt. An einem IR-Sendekabel können bis zu zwei Geräte angeschlossen werden.

SMART VISION Mediabox - Controller für externe Geräte wie TV-Modul, Internet und Apps und Apple-TV - Rückseite

IR-Ausgang

L+ L- R- R+ (9W)

Anschluss LCD

Sensor LCD

USB-Mediaplayer

3x HDMI-Eingang

VGA-Eingang

Audio-Eingang

RF- nicht belegt

Audio-Ausgang

Hauptschalter

12V/5A Stromeingang

Anschlussplan

SMART VISION Mediabox - Controller Anschlussplan

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Marken und Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die technischen Inhalte können ohne Vorankündigung geändert werden.